Kontakt

Onlinevertrieb Innovativer Produkte
ein Geschäftsbereich des Unternehmens
Kreative Sortimente
Dipl.-Ing. Karin Wenger
Hallesche Str. 79
06366 Köthen (Anhalt)

0340 - 850 792 44

E-Mail schreiben

Wohnmobile

Wohnmobile schützen - mit dem Mini-Keeper Alarmsystem 
Wohnmobile schützen - mit dem Mini-Keeper Alarmsystem

Foto: Volker Schreiber

Sicherheit ist für Wohnmobilisten ein wichtiges Thema. Da der Mini-Keeper nicht eingebaut bzw. sonst irgendwie installiert werden muss, kommt er auch als mobile Alarmanlage im gemieteten Wohnmobil in Frage. Doch sehen Sie selbst:

Testbericht der Zeitschrift CARAVANING

Die Zeitschrift CARAVANING, Europas großes Compingmagazin, testete für die Ausgabe 10/2017 die Mini-Keeper-Alarmanlage. Wir danken der Motor Presse Stuttgart bzw. der Redaktion promobil/CARAVANING für den fairen Testbericht und die Vorstellung des Mini-Keepers.

Ebenso prüfte GI WomoNews den "kleinen, smarten Einbruchmelder - den Mini Keeper". Er verhindert keine Einbrüche, aber informiert den Wohnmobil-Besitzer, sobald etwas Ungewöhnliches im Wohnmobil passiert. Man kann schnell Maßnahmen ergreifen, also die Polizei anrufen o.ä.

 

Wir danken GI WomoNews für den fairen Test und allen WoMo-Freunden danken wir für die vielen Erfahrungsberichte.

Weitere Tipps zum Einsatz und zur Auswahl von Alarmanlagen für Wohnmobile bzw. Reisemobile, sowie Testergebnisse finden Sie auch unter: www.alarmanlagen-test.com

Der Mini-Keeper arbeitet mit einem GSM-Modul, wie es auch in modernen Handys verbaut wird. Wie die Ortung eines Mobiltelefons ist damit auch die Ortung der Mini-Keeper-Alarmanlage möglich. Das ist ein wervoller zusätzlicher Nutzen, falls doch einmal das Wohnmobil incl. Mini-Keeper gestohlen wird.

Kontakt

Onlinevertrieb Innovativer Produkte
ein Geschäftsbereich des Unternehmens
Kreative Sortimente
Dipl.-Ing. Karin Wenger
Hallesche Str. 79
06366 Köthen (Anhalt)

0340 - 850 792 44

E-Mail schreiben